Aktuelles

Fahrzeugbrand Oberedt

Zu einem LKW Brand wurden die Feuerwehren von Frankenburg und Redleiten am 16.September um 11:50Uhr alarmiert.

Als die ersten Einsatzkräfte am Einsatzort eintrafen wurde aufgrund der Abgelegenheit sofort Alarmstufe 2 alarmiert (zusätzliche Einsatzkräfte aus der Umgebung).
Zuerst hatte man die Information, dass ein Landwirtschaftliches Objekt in Brand geraten war, was sich als ein LKW Brand herausstellte.

Dieser wurde durch mehrere Löschangriffe ( Schaum, Wasser) rasch unter Kontrolle gebracht, wodurch die meisten der nachalarmierten Feuerwehren wieder rasch einrücken konnten.

Es musste eine mehrere Kilometer Lange Löschleitung aufgebaut werden, damit beim Brandobjekt die Wasserversorgung sichergestellt war.

Der LKW hatte gepresstes Altpapier geladen, welches zuerst umgeladen werden musste, damit man etwaige Glutnester ausschließen konnte. Anschließend wurde der LKW durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

Die Landesstraße zwischen Frankenburg und Waldzell war während des Einsatzes für den Verkehr gesperrt.

 

Die FF-Raitenberg stand mit 13 Mann im Einsatz

 

Opens internal link in current windowFotos

 

Opens external link in new windowBericht FF-Frankenburg