Letzte Beiträge

Unwettereinsatz in Frankenburg

Am 28.Juli zog ein schweres Unwetter über Teilen Frankenburgs. Dabei wurden viele Häuser durch große Hagelkörner schwer beschädigt.

Um 18:36Uhr wurden wir mittels Sirene zur Unterstützung der bereits Ausgerückten Feuerehren nach Frankenburg alarmiert. Die durch den Hagelschaden betroffenen Häuser mussten provisorisch mit Planen abgedeckt werden.

 

Es standen 12 Feuerwehren aus Frankenburg / Redleiten und der umliegenden Gemeinden mit ca. 220 Mann im Einsatz

Die FF-Raitenberg stand mit beiden Fahrzeugen und 17 Mann im Einsatz.

 

Opens external link in new windowBericht FF-Frankenburg

Opens external link in new windowFF-Pehigen