Letzte Beiträge

Übungsannahme Brand in Gartenhütte mit verletzter Person

Bei der Allgemeinen Übung am 25.September galt die Übungsannahme der FF-Raitenberg "Brand in Gartenhütte mit verletzter Person".

Es wurde eine Löschleitung vom nahegelegenen Löschteich gelegt. Des weiteren wurde auch gleich der Lüfter in Stellung gebracht, damit die stark verrauchte Gartenhütte belüftet werden kann. Die verletzte Person wurde anschließend mittels Tragetuch gerettet.

Im Anschluss der Übung wurden wir noch auf eine Jause eingeladen.

 

Es nahmen 14 Mann an der Übung Teil.